Das Australische Zungenblatt (Glossostigma Elatinoides) ist vor allem für japanisch inspirierte Aquarien eine sehr beliebte Vordergrundpflanze, allerdings gilt das aus Australien/Neuseeland stammende Pflänzchen hierzulande als sehr "zickig".

Sie ist etwas schwieriger zu halten und liebt es nährstoff- und lichtreich.  Die Pflanze teilt sich rizhomär, wodurch ein Kriechen über den Boden der sehr kleinen Glossostigma Elatinoides ermöglicht wird.

Die für das Australische Zungenblatt nötige Wassertemperatur liegt bei 22 bis 27°C, weiches Wasser und CO2 Zuführung sind für das Wachstum nur förderlich, mit der Beleuchtung sollten Aquaristiker etwas "spielen", um zu sehen, womit ihre Pflanze am besten zu recht kommt.

Als Richtlinie gilt allerdings: Ein 50 cm hohes Becken sollte mit mindestens 05, Watt/l beleuchtet sein.

>> zurück zur Aquarienpflanzen Lexikon Übersicht

>> zum Shopbereich Aquariumpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten