Didiplis-diandra (Bachburgel) ist eine anspruchsvolle, nordamerikanische Mittelgrundpflanze, die in kleinen Gruppen gepflanzt werden sollte. Sie gehört zur Familie der Stengelpflanzen.

Die Bachburgel ist sehr lichtbedürftig und entwickelt bei guten Lichtbedingungen rote Sproß- und Blattspitzen an den 10 bis 15 cm langen Stengeln, die einen wunderschönen Kontrast zu den anderen grünen Aquariumpflanzen bilden. Didiplis-diandra bevorzugt weiches Wasser, gedeiht aber auch in mittelhartem Wasser gut.

Eine CO2-Zugabe fördert das Wachstum erheblich, sodass die Pflanze bis zu 40 cm groß werden kann. Die Stengel der Mittelgrundpflanze sind leicht zerbrechlich.

>> zurück zur Aquarienpflanzen Lexikon Übersicht

>> zum Shopbereich Aquariumpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten