Das mexikanische Phönix Moos (Fissidens-Fontanus) ist ein zierliches, dunkelgrünes Wassermoos, welches sich mit Rhizoiden an Wänden und Felsen festheftet und rasenartige, weiche Polster bildet.

Durch diese Haftwurzeln muss das schöne Moos nicht immer wieder erneut aufgebunden werden und ist somit eine im Schwierigkeitsgrad als Mittel einzustufende Pflanze.

Phönix Moos zählt zu den ansehnlichsten Moosen überhaupt und gehört trotz seiner geringen Wuchshöhe von bis zu 2,5 cm zu den teuersten Moosen überhaupt. Eine CO2 Zufuhr ist nicht zwingend nötig aber förderlich für die Kultivierung des Fissidens-Fontanus, das verglichen mit anderen Moosen zu den eher langsam wachsenden Varianten gehört.

Die Wassertemperatur im Becken sollte zwischen 16 und 30°C liegen.

>> zurück zur Aquarienpflanzen Lexikon Übersicht

>> zum Shopbereich Aquariumpflanzen

* Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten